Videoüberwachung im Betrieb erlaubt

Eine erlaubte Videoüberwachung betrifft sowohl das Gebäude als auch den Außenbereich

Videoüberwachung im Betrieb erlaubt Beratung, Verkauf & Installation bundesweit – Sie suchen ein Videoüberwachungssystem dem Sie im Ernstfall vertrauen können?

Jetzt anrufen und unverbindlich informieren lassen:

Telefon 030-2769 8969

oder einfach eine eMail senden an

info@VideoueberwachungsKamera24.de

Rund um Themen wie die Videoüberwachung im Betrieb sowie den Datenschutz ranken sich zahlreiche Mythen und Halbwahrheiten, die auch heute noch Unternehmer stark verunsichern.

Fast jeder hat hierbei schon einmal vom Recht am eigenen Bild gehört.

Gleichzeitig besteht ebenfalls das Recht des Arbeitgebers das eigene Unternehmen möglich effektiv vor Einbrüchen oder einer möglichen Sabotage zu schützen.

Videoüberwachung im Betrieb erlaubt

Videoüberwachung im Betrieb erlaubt

In diesem Konflikt ist der Gesetzgeber sowie zahlreiche Gerichte zu der Entscheidung gekommen, dass im Betrieb Angestellte und auch Kunden die Anwesenheit vom Kameras akzeptieren müssen.

Diesem höher wiegenden Recht sind jedoch auch enge Grenzen gesetzt.

So ist es den Unternehmern nicht gestattet die Aufnahmen länger als 72 Stunden zu speichern oder private Bereiche wie Toiletten und Umkleiden zu filmen.

Zudem müssen sichtbare Hinweise auf die Videoüberwachung erfolgen, sodass es sich um keine versteckte Überwachung handelt.

Mit der professionellen Installation können Sie auch Vorwürfe entkräften

Gerüchte über eine illegal installierte Überwachung in einem Betrieb können sich wie ein Lauffeuer unter den Angestellten oder sogar innerhalb einer Branche verbreiten. Um diesen haltlosen Gerüchten vorzubeugen, ist es ratsam die Installation nur in die Hände eines erfahrenen Fachbetriebs zu legen.

Als Unternehmen in diesem Bereich agieren wir einzig auf Basis der aktuellen Gesetze und entwickeln somit auch für unsere Kunden einzig Systeme, die sich zu 100 % im legalen Rahmen befinden.

Können Sie diese Pläne sowie unsere Rechnung vorzeigen, sollte es Ihnen leichtfallen Gerede noch im Keim zu ersticken und anhand der Fakten den guten Ruf Ihres Unternehmens zu verteidigen.

Nutzen Sie unsere Beratung für weiterführende Informationen – Videoüberwachung im Betrieb erlaubt

In den vergangenen Jahren wurden durch den Gesetzgeber rechtliche Grauzonen in Bezug auf die Kameraüberwachung gegen handfeste Tatsachen eingetauscht. Wir haben uns über all diese Neuerungen stets auf dem Laufenden gehalten und können unseren Kunden daher eine ausführliche Beratung zu diesem Thema anbieten.

Das schützt Unternehmer zum Opfer falscher Informationen zu werden und trägt dazu bei nur legale Systeme in Betrieb zu nehmen. Kontakt mit uns aufnehmen können Sie unter anderen über die angegebene E-Mail-Adresse oder per Telefon.