Überwachungskamera Firmengelände

Die Kameraüberwachung auf dem Firmengelände unterliegt strengen Richtlinien

Überwachungskamera Firmengelände Beratung, Verkauf & Installation bundesweit – Sie suchen ein Videoüberwachungssystem dem Sie im Ernstfall vertrauen können?

Jetzt anrufen und unverbindlich informieren lassen:

Telefon 030-2769 8969

oder einfach eine eMail senden an

info@VideoueberwachungsKamera24.de

Wie die Kriminalstatistiken eindrucksvoll beweisen haben Unternehmen nicht nur in Berlin und Brandenburg nach wie vor mit Vandalismus.

Sachbeschädigung und Diebstählen auf dem eigenen Firmengelände zu kämpfen.

Da die Taten oftmals Geschäftsschluss stattfinden, ist es so gut wie unmöglich einen Verursacher ausfindig zu machen.

Überwachungskamera Firmengelände

Überwachungskamera Firmengelände

Viele Unternehmen haben aus diesem Grund mit steigenden Versicherungsbeiträgen zu kämpfen oder entschließen sich die Schäden erst gar nicht zu melden.

Um die Täter endlich zur Verantwortung zu ziehen, ist es hilfreich sich hierbei die Unterstützung einer Kameraüberwachung auf dem Firmengelände zu sichern.

Auf dem eigenen Grundstück ist dies grundsätzlich gestattet und verstößt nicht gegen den Datenschutz sowie das Recht am eigenen Bild.

Nachbargrundstücke dürfen jedoch nicht auf den Aufnahmen erscheinen.

Handelt es sich um ein Gewerbegebiet, lohnt es sich diesbezüglich kurz mit den Nachbarn Rücksprache zu halten, da einige Unternehmer durchaus Interesse daran haben zu erfahren, ob Diebe vielleicht auch auf dem eigenen Gelände einen Zwischenstopp eingelegt haben.

Gespräche dürfen ausdrücklich nicht aufgezeichnet werden

Eine Funktion, die so gut wie immer verboten ist, umfasst das Aufzeichnen von Gesprächen. Dies stellt in Bezug auf die Videoüberwachung des Firmengeländes ein Tabu dar. An dieser Stelle sollten vorhandene Mikrofone stets deaktiviert sein, um die Aufnahmen auch wirklich als Beweismittel verwenden zu können.

Zudem dürfen private Bereiche der Mitarbeiter nicht gefilmt werden. Befinden sich durch einen Umbau Toiletten oder Umkleiden auf dem Firmengelände dürfen Kameras dort keine Aufnahmen machen.

An dieser Stelle wird das Persönlichkeitsrecht stärker geschützt als mögliche andere Interessen, wie etwa der Einbruchsschutz.

In unserer Beratung erhalten sie alle Informationen rund um das Thema Überwachungskamera Firmengelände

Einige unserer Geschäftskunden sind in den ersten Gesprächen teilweise noch stark verunsichert und möchten sich zunächst informieren mit der Kameraüberwachung auf dem Firmengelände keine Straftat zu begehen.

In unserer Beratung greifen wir dieses Thema gerne auf, um unsere Kunden zu beruhigen und sicherzustellen, dass die Entscheidung für oder gegen die Installation von Überwachungskameras im Außenbereich wirklich nur auf Basis der Fakten getroffen wird.