Überwachungskamera Nachtsicht

Überwachungskameras mit Nachtsicht liefern in der Nacht ebenso klare Bilder als am Tag

Überwachungskamera Nachtsicht Beratung, Verkauf & Installation bundesweit – Sie suchen ein Videoüberwachungssystem dem Sie im Ernstfall vertrauen können?

Jetzt anrufen und unverbindlich informieren lassen:

Telefon 030-2769 8969

oder einfach eine eMail senden an

info@VideoueberwachungsKamera24.de

Überwachungskamera Nachtsicht – Während in Wohngegenden Einbrecher gerne am Tag zuschlagen, wenn die Bewohner nicht zuhause sind, wird in Gewerbegebieten die Nacht zu einem deutlichen größeren Risiko für Eigentumsdelikte.

Überwachungskameras mit Nachtsicht sind speziell aus diesem Grund für Unternehmen bereits zu einem Standard für das individuell erstellte Sicherheitskonzept geworden.

Überwachungskamera Nachtsicht

Überwachungskamera Nachtsicht

Nähern sich Unbefugte den Lagerhallen oder auch anderen Gebäuden auf dem eigenen Grundstück muss die Nachtsichtkamera auch in der Lage sein die Gesichter dieser Personen klar darzustellen.

Kameras, die in genau diesem Aspekt Schwächen aufweisen sind weder für den professionellen noch private Anwendungsbereiche geeignet.

Schließlich möchte niemand einen Fehlalarm verursachen und die Polizei verständigen, da auf den Aufnahmen nicht zu erkennen ist, dass einer der Mitarbeiter aufgrund einer nahen Deadline schon weit vor den anderen Angestellten mit der Arbeit beginnt.

Die Nachtreichweite sollte keine schwarzen Flecken auf dem Grundstück hinterlassen

Nur sehr wenige erfahrene Einbrecher nutzen vor einem größeren Coup nicht die Chance sich bereits mit dem Objekt und der näheren Umgebung vertraut zu machen. Es ist daher nicht ungewöhnlich, dass sich diese Person oder Gruppe schon auf Aufnahmen der Überwachungskamera befindet, jedoch aufgrund des Status als Kunde oder anderer Umstände keinen Verdacht erregt hat.

Einige Täter unterschätzen dennoch die Nachtreichtweite der Kameras. Diese fällt bei sehr hochwertigen Produkten renommierter Hersteller nicht länger gravierend niedriger aus als früher. Glauben die Einbrecher sich noch unbemerkt auf den hinteren Teilen oder vermeintlich toten Winkeln der Kameras aufzuhalten, haben diese den Täter wahrscheinlich bereits längst ins Visier genommen.

Zu diesem Zweck ist es wichtig die neu installierten Systeme sowohl am Tag als auch in der Nacht zu testen, um bei Mängel sofort Nachbesserungen zu veranlassen.

Die Aufzeichnung in der Nacht unterstützt auch Sicherheitskräfte aktiv in ihrer Arbeit

Die Nachrichten von verletzten Mitarbeitern von Sicherheitsdiensten, die während der Nachtschicht angegriffen und verletzt wurden, sind auch dank verbesserter Nachtsichtkameras insgesamt rückläufig. Anstatt einem Geräusch nachzugehen, reicht ein Blick auf die Monitore, um Eindringlinge im Auge zu behalten.

Das schützt die eigene Gesundheit und erhöht aufgrund der Aufnahmen der Täter sogar die Chance diese durch die Polizei identifizieren zu lassen. Es zahlt sich daher immer aus Sicherheitstechnik mit Bedacht auszuwählen und sich ausführlich zu den einzelnen Produkten sich beraten zu lassen.