Überwachungskamera innen

Überwachungskameras für den Innenbereich dienen nicht ausschließlich der Sicherheit

Überwachungskamera innen Beratung, Verkauf & Installation bundesweit – Sie suchen ein Videoüberwachungssystem dem Sie im Ernstfall vertrauen können?

Jetzt anrufen und unverbindlich informieren lassen:

Telefon 030-2769 8969

oder einfach eine eMail senden an

info@VideoueberwachungsKamera24.de

Überwachungskamera innen – Das Wort Überwachung löst in vielen Köpfen die Verbindung zum Schutz des eigenen Zuhauses oder der Aufdeckung von Ladendiebstählen aus.

Speziell im privaten Bereich gehen die Nutzungsmöglichkeiten weit über diesen Aspekt hinaus.

Überwachungskamera innen

Überwachungskamera innen

Kameras am Eingangsbereich des Hauses schützen ältere Bewohner davor Trickdieben die Tür zu öffnen, während Kameras in der Wohnung von berufstätigen Eltern gerne dazu genutzt werden, um zu überprüfen, ob der Nachwuchs nach der Schule sicher Zuhause angekommen ist.

Der Schutz von Angehörigen und Haustieren, die sich in der eigenen Abwesenheit alleine in der Wohnung aufhalten, ist ein weiterer Beweggrund Innenkameras zu installieren.

Dank des Fernzugriffs vieler moderner Systeme genügt ein Computer, Tablett oder Smartphone, um die Livebilder zu verfolgen und sich selbst davon zu überzeugen, dass es allen Menschen und Tieren Zuhause gut geht.

Überwachungskameras am Arbeitsplatz dürfen die Arbeitsabläufe nicht behindern

In zahlreichen Branchen ist es zu einem Standard geworden auch am Arbeitsplatz Kameras vorzufinden. Hier ist der Sitz der Überwachungskameras sehr entscheidend. Mitarbeiter sollten sich nicht durch die Linse der Kameras gestalkt fühlen oder auch Einschränkungen des gewohnten Alltags erleben.

Wird ein System neu installiert, ist es sinnvoll mit den Mitarbeitern zu sprechen, um deren Meinung zum besten Standort für die Kameras zu ermittelt.

Kombiniert mit der fachkundigen Meinung eines professionellen Sicherheitstechnikers wird gewährleistet, dass die Innenkameras die gewünschten Bereiche filmen und die Linse nicht durch Gegenstände verdeckt wird.

Entdecken Diebe die Kameras und versuchen die Verkabelung zu durchtrennen, sorgen bei sehr hochwertigen Systemen Akkus dafür, dass die Aufnahmen dennoch fortgesetzt werden. Einbrecher bewegen sich somit auch weiterhin nicht, ohne gefilmt zu werden durch die Räume.

Die Bildqualität in Gebäuden darf nicht abhängig von künstlichen Lichtquellen sein – Überwachungskamera innen

Es ist nur logisch, dass Einbrecher, die sich in der Nacht Zutritt zu einem Gebäude verschaffen nicht das Licht anschalten, um möglichst über den gesamten Tatzeitraum unentdeckt zu bleiben. Innenkameras müssen daher in der Lage sein bei ganz verschiedenen Lichtverhältnissen Aufnahmen in Full oder sogar Ultra HD zu liefern.

Zu diesem Zweck ist es für am effektivsten auf Systeme eines Herstellers zu vertrauen. Die einzelnen Bestandteile von den Kameras über die Festplattenrekorder bis zum Fernzugriff sind perfekt aufeinander abgestimmt und bleiben dadurch weitaus weniger anfällig für Übertragungsfehler oder ausbleibende Aufnahmen.